Solaranlagen Förderung

Solaranlagen : Förderungen und FInanzierung

Für die Errichtung von Solaranlagen gibt es verschiedene Förderungsmöglichkeiten. So fördert das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Anlagen bis zu einer Größe von 40m² mit bestimmten Sätzen, die es unabhängig von der Finanzierung der Anlage gibt.

Für eine Solarthermieanlage zur Warmwasserbereitung gibt es eine Förderung in Höhe von 45 Euro je m2 Kollektorfläche, jedoch immer mindestens 307,50 Euro. Für Anlagen zur Heizungsunterstützung oder für die solare Kühlung stellt das BAFA je m² Kollektorfläche 78,75 Euro zur Verfügung, allerdings müssen gewisse Mindestspeichervolumina erfüllt werden. Für bereits vorhandene Flächen, die erweitert werden, gibt es einen Zuschuss von 33,75 Euro pro m². Zusätzlich gibt es auch noch Bonusförderungen, wenn besonders effiziente Anlagen eingesetzt werden oder zusätzlich andere regenerative Energien genutzt werden.

Zusätzlich gibt es bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau spezielle Kredite für die Errichtung von Solaranlagen zu besonders günstigen Konditionen. Genaueres lässt sich hierfür bei den Hausbanken erfragen, die diese Kredite für die KfW ausgeben und verwalten.

Impressum    Kontakt